Antworten auf häufige Fragen

Wer entwickelt das Spiel?

Programmierer, Schreiber, Komponist, Weltenbauer und vieles anderes: Christopher Schaar
2D Artist und Art Director: Pablo Peruzzi (inaktiv)
Animator: Pedro Cavalchini (inaktiv)
2D-Artists: DIStudios

Wann wird das Spiel erscheinen?

2018

Auf welchen Plattformen wird das Spiel erscheinen?

Realms Rising wird nur auf PC erscheinen. Mac und Linux sind aber ebenfalls geplant. Als Verkaufsplattformen sind Steam und GoG geplant, aber auch mehr möglich.  Konsolen-und Mobileversionen wird es vorerst nicht geben.

Warum keine Konsolen-und Mobileversion?

Das hat mehrere Gründe: Zum einen bedeutet es einen Mehraufwand, nicht nur programmiertechnisch, sondern vor allem administrativ und finanziell. Zum zweiten ist es nicht einfach ein PC Spiel für Mobilgeräte zu portieren, daher wird es dies nicht geben. Eine Konsolenversion ist nicht völlig ausgeschlossen, sollte die Nachfrage vorhanden sein, und Gamepadsupport wird das Spiel ohnehin bieten.

Was wird das Spiel kosten?

Ein Preis steht noch nicht, doch wird der Preis, wie für Indietitel üblich, niedrig sein.

Wie lang wird die Spielzeit sein?

Das steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. es wird aber ein offenes Ende geben, so dass man unendlichen lange im Spiel bleiben kann 🙂 . Die Hauptquest wird vermutlich wenige Stunden dauern, da derzeit nur eine Person an den Quests arbeitet und das Spiel ja auch irgendwann veröffentlicht werden soll.

Welche Sprachen werden unterstützt?

Englisch und Deutsch, schließlich ist Deutsch meine Muttersprace. Eventuell werden später weitere Sprachen folgen. Aber das Beste ist: Du kannst jeden Text und Namen im Spiel durch eine Textdatei ändern, die freu zugänglich auf deinem Computer ist! Wenn du also das Spiel in deine Sprache übersetzen willst, bist du herzlich eingeladen. Da es (noch?) keine gesprochenen Dialoge gibt, lassen sich die Texte für jeden recht einfach übersetzen.

Wenn du helfen möchtest, dass Spiel in deine Sprache zu übersetzen, schreibe mir bitte und wenn deine Übersetzung in das Spiel aufgenommen wird, wird dein Name in den Credits erscheinen und du eine Belohnung erhalten 😉

Wird es Mod-Support geben?

Das kann ich noch nicht beantworten. Mod-Support würde bedeuten jede Menge am Spiel umzuschreiben und ist somit viel Arbeit. Du kannst aber sämtliche Texte und Namen im Spiel durch eine Textdatei verändern und diese dann auch veröffentlichen. Mehr Infos hierzu folgen später.